Kaltenkirchener Turnerschaft
---- Tradition seit 121 Jahren ----
 
 
Verbandsliga 
Kreisklasse A 
Kreisklasse B

Mail Kontakt
info@kt-fussball.de

21.02.2015 21:20

 

r

 

  
4. E-JUGEND 2006/2007  Trainer Andre Klausberger

Wer ist die 4. E - Jugend ?
Wir sind zur Zeit 9 Spieler, die sich aus 2 Jahrgängen zusammen setzen. 3 Spieler des „alten Jahrgangs“ (1996) und 6 Spieler des „jungen Jahrgangs“ (1997).Einige Spieler haben bereits vorher in verschiedenen Mannschaften der KT Fußball gespielt und einige sind jetzt auch erst neu angefangen. Aus dem Grund haben wir uns erst einmal dafür entschlossen diese Mannschaft in der Sonderrunde spielen zu lassen. Erstes Ziel ist es, das die Kinder sich in dieser Zusammensetzung erst einmal kennen lernen und mit viel Freude an der Bewegung die unterschiedlichen Fußballtechniken erlernen. Durch viele verschiedene Lauf und Bewegungsspiele, in denen der Ball immer im Mittelpunkt steht, bauen wir unsere Kondition auf, die wir für unsere Spiele brauchen.In unsere Torschussübungen lassen wir Koordinationsübungen mit einfließen, die wichtig sind, um ein gutes Ballgefühl zu entwickeln. Und letztendlich spielen wir ganz viiiieeeel Fußball, denn deshalb sind wir ja schließlich da. Solltest du Lust haben in dieser Mannschaft mitzuspielen, dann rufe einfach bei unserem Trainer André Klausberger (04191-72665) an. Er erzählt dir dann, wo und wann wir genau trainieren.       

HIER GEHT ES ZU DEN SPIELER-DETAILS

Punktrunde : Kreisklasse B ES Jugend 

19.11.2006 Wittenborn I – KT IV 3:2 (Halbzeit 3:1)
Torschützen: Mete (1) Vincent (1)

26.11.06 KT IV - Großenaspe II 4:1 (Halbzeit 2:1)
Torschützen: Tom (2) Mete (1) Vincent (1)

Quali Runde ES 

2.9.2006 TSV Lentföhrden – KT IV 5:3 (Halbzeit 2:1)
Torschützen: Mete (2) Vincent (1) Mert (1) Dustin (1)

10.9.2006 KT IV – Henstedt Rhen III 3:6 (Halbzeit 1:3)
Torschützen: Mert (2) Mete (1) 

16.9.2006 KT IV – Kisdorf III 3:4 (Halbzeit 1:2)
Torschützen: Dustin (1) Tom (1) Jonas (1)

 

Unser erstes Spiel
Nach nur 4 gemeinsamen Trainingseinheiten hatten wir dann gleich unser erstes „Punktspiel“. Wir fuhren mit allen 9 Spielern nach Lentföhrden. Es war ein schöner warmer Tag und schon beim Aufwärmen mussten einige Kinder feststellen, das es anstrengend werden würde hier heute 2x 25 min. zu spielen. Das Spiel wurde angepfiffen und die Kinder stürmten mit Mann und Maus Richtung gegnerisches Tor. Die Verteidigung, die ich vorm Spiel eigentlich noch aufgestellt hatte, war zeitweise aufgelöst. Wenn sie mal den Ball verloren hatten, drehten sie sich um und holten ihn gleich zurück. Jeder kämpfte für jeden und das wurde dann auch mit einigen Toren belohnt. Durch die doch recht offensive Spielweise mussten dann aber auch einige Tore vom Gegner hingenommen werden. Insgesamt ist zu sagen, das ich mehr als angenehm überrascht war, über den kämpferischen Einsatz der Mannschaft und das tolle Zusammenspiel. Dafür, das die Kinder sich vorher gar nicht kannten und einige zum ersten Mal ein „offizielles“ Spiel hatten, war das eine große Leistung. Vor allem auch im läuferischen Bereich.
Jungs, macht weiter so !!!   Ergebnis: 5 : 3   Tore: Mete (2), Mert, Dustin, Vincent