Kaltenkirchener Turnerschaft
---- Tradition seit 121 Jahren ----
 
 
Verbandsliga 
Kreisklasse A 
Kreisklasse B

Mail Kontakt
info@kt-fussball.de

21.02.2015 21:20

 

r

 
Kreisklasse A 26.Spieltag

 

Freitag 03.06.2011
20:00 Uhr
Marschweg Kunstrasen
Kaltenkirchen
KT II - TuS Teutonia Alveslohe
1:8 (1:3)
Schiedsrichter: Helmuth Lübbert
Aufstellung: Siedlaczek (46.Romann), Stoltenberg, L.Papadopoulos, Kruse, Günther, D.Medos, D.Nordt, Romann (46.J.Siedlaczek), Flack, Sixt (30.Nicolic)
Tore: Romann
Gelbe Karten: L.Papadopoulos, D.Nordt
   
-
Kreisklasse A 25.Spieltag

 

Samstag 28.05.2011
14:00 Uhr
Marschweg Stadion
Kaltenkirchen
KT II - TSV Lentföhrden
1:10 (1:0)
Schiedsrichter: Helmuth Lübbert
Aufstellung: Siedlaczek, Stoltenberg, L.Papadopoulos, Karadzic (30.Mraz), D.Medos, Kruse, Romann, Flack, Koek (46.Böhme), Heimbach, Hallerberg (73.Cantürk)
Tore: Flack
Gelbe Karten: Stoltenberg
   
-
Kreisklasse A 24.Spieltag

 

Samstag 21.05.2011
14:00 Uhr
Hamburger Str.
Leezen
Leezener SC II - KT II
n.Antr
Schiedsrichter: Manfred Vierk
Aufstellung:  
Tore:  
Gelbe Karten:  
   
-
Kreisklasse A 23.Spieltag

 

Samstag 14.05.2011
14:00 Uhr
Marschweg Stadion
Kaltenkirchen
KT II - Eintracht Segeberg
3:0 (1:0)
Schiedsrichter: Olaf Brüning
Aufstellung:  
Tore:  
Gelbe Karten:  
   
-
Kreisklasse A 22.Spieltag

 

Sonntag 08.05.2011
15:00 Uhr
Scharnhorstrasse
Wahlstedt
SV Wahlstedt - KT II
5:0 (1:0)
Schiedsrichter: Kai Kruse
Aufstellung: Siedlaczek, Karadzic, Tramsen, Behounek, Cantürk, Mraz, Willen, Ulbricht, D.Nordt, Nagel, Nicolic
Tore:  
Gelbe Karten: Karadzic, D.Nordt
   
-
Kreisklasse A 21.Spieltag

 

Montag 25.04.2011
13:00 Uhr
Am Sportplatz 5
Schackendorf
SV Schackendorf - KT II
10:0 (Abbruch zur Halbzeit)
Schiedsrichter: Frank Geissler
Aufstellung: Jeschke, Karadzic, L.Papadopoulos, Willen, Ulbricht, Böhme, Flack, Cantürk, Blödorn
Tore:  
Gelbe Karten: Karadzic
   
-
Kreisklasse A 20.Spieltag

 

Samstag 23.04.2011
16:00 Uhr
Marschweg Stadion
Kaltenkirchen
KT II - TuS Wakendorf-Götzberg
1:2 (0:0)
Schiedsrichter: Ralf Ehlert
Aufstellung: Krause, Stoltenberg, L.Papadopoulos. Karadzic, Ulbricht, Willen, D.Medos, Chabrowski, Stoldt, Nagel, Gesse
Tore: Gesse
Gelbe Karten: Karadzic, L.Papadopoulos, Willen
   
-
Kreisklasse A 19.Spieltag

 

Samstag 16.04.2011
14:00 Uhr
Marschweg Stadion
Kaltenkirchen
KT II - Nordlichter Norderstedt
0:6 (0:4)
Schiedsrichter: Manfred Vierk 
Aufstellung: L.Papadopoulos (46.Jescke), Karadzic, Stoltenberg, Jeschke (46.L.Papadopoulos), Ulbricht, Horstmann, D.Medos, Sixt, Seegmüller, Gesse
Tore:  
Gelbe Karten: Karadzic, D.Medos
   
-
Kreisklasse A 18.Spieltag

 

Samstag 09.04.2011
14:00 Uhr
Marschweg Stadion
Kaltenkirchen
KT II - SV H.-Ulzburg IV
1:3 (1:8)
Schiedsrichter: Eggert Matzen
Aufstellung: Romann (46.Koek), Mraz, Tramsen, Stoltenberg, L.Papadopoulos, Karadzic (Cantürk), Ulbricht, D.Medos, Koek (46.Hallerberg), Seegmüller
Tore: Seegmüller
Gelbe Karten: Karadzic, D.Medos
   
-
Kreisklasse A 17.Spieltag

 

Mittwoch 30.03.2011
20:00 Uhr
Schäferberg
Bramstedt
KT II - Bramsteder TS
2:3 (1:0)
Schiedsrichter: Torben Dwinger
Aufstellung: Siedlaczek, Stoltenberg, L.Papadopoulos, Karadzic, Jeschke, J.Siedlaczek, D.Medos, Sixt (45.Ulbricht), E.Medos, Hallerberg, Horstmann (70.Seegmüller)
Tore: Jeschke, Seegmüller, E.Medos
Gelbe Karten: Sixt, Karadzic, Hallerberg
   
-
Kreisklasse A 16.Spieltag

 

Sonntag 27.03.2011
15:00 Uhr
Tarbeker Str.
Schmalensee
TuS Hartenholm II - KT II
8:0 (2:0)
Schiedsrichter: Oke Hiebert
Aufstellung: Poggensee, Karadzic, L.Papadopoulos, Stoltenberg, E-Medos, D.Medos, Willen, Ulbricht, Sixt, Kruse
Tore:  
Gelbe Karten: Kruse, Willen
   
-
Kreisklasse A 15.Spieltag

 

Samstag 19.03.2011
14:00 Uhr
Marschweg Stadion
Kaltenkirchen
KT II - Bramsteder TS
1:1 (0:0)
Schiedsrichter: Kai Kruse
Aufstellung: Siedlaczek, Stoltenberg, L.Papadopoulos, Karadzic, Mraz, Romann, D.Medos, Seegmüller (70.Böhme), Ulbricht, Heimbach, Blödorn
Tore: Stoltenberg
Gelbe Karten: Karadzic, L.Papadopoulos
   
-
Kreisklasse A 14.Spieltag

 

Sonntag 13.03.2011
12:45 Uhr
Bahnhofstr.
Westerrade
SV Westerrade II - KT II
0:1 (0:0)
Schiedsrichter: Manfred Vierk
Aufstellung: Siedlaczek, Karadzic, L.Papadopoulos, Stoltenberg, Ulbricht, D.Medos, Chabrowski, Stoldt, Heimbach, Grahovac
Tore: Ulbricht
Gelbe Karten:  
   
-
Kreisklasse A 13.Spieltag

 

Sonntag 06.03.2011
14:00 Uhr
Marschweg Stadion
Kaltenkirchen
KT II - SV Schmalfeld
0:2 (0:0)
Schiedsrichter: Frank Geissler
Aufstellung:  
Tore:  
Gelbe Karten:  
   
-
Kreisklasse A 12.Spieltag

 

Sonntag 21.11.2010
13:00 Uhr
Schulstrasse
Lentföhrden
TSV Lentföhrden - KT II
1:2 (1:0)
Schiedsrichter: Sijar Kohi
Aufstellung: Siedlaczek, Stoltenberg, L.Papadopoulos, Kradzic, Kruse, Willen, D.Medos, Ulbricht, N.Papadopoulos, Grahovac, Seferovic
Tore: N.Papadopoulos, Grahovac
Gelbe Karten: Kradzic, L.Papadopoulos
   
-
Kreisklasse A 11.Spieltag

 

Samstag 13.11.2010
12:00 Uhr
Marschweg Kunstsrasen
Kaltenkirchen
KT II - Leezener SC
1:4 (0:1)
Schiedsrichter: Nicolai Reusch
Aufstellung: Siedlaczek, Stoltenberg, L.Papadopoulos, Karadzic, E.Medos, Behounek (50.Seferovic), Sixt, Demirtag, Willen, Heimbach, Grahovac
Tor: Sixt
Gelbe Karten: Sixt, Stoltenberg
   
-
Kreisklasse A 10.Spieltag

Leider schon in der 5 Min. gelang den Gastgebern nach einem KT Ballverlust und schnellem Zuspiel in die Spitze das 1:0.In dieser Situation spielte die KT Reserve auf Abseits, was jedoch misslang. In der Folgezeit übernahm die KT Elf immer mehr die Initiative. Die beste Gelegenheit zum Ausgleich hatte Christian Abdal nach einem gut geschossenen Freistoss von halbrechts. Er verfehlte das Tor jedoch mit einem Lattentreffer. Als die KT Abwehr ein weiteres mal zu weit aufgerückt war, erzielten die Segeberger mit einem Konter aus stark abseitsverdächtiger Position, kurz vor der Halbzeit das vor entscheidende Tor zum 2:0 (41 Min.). Nach der Halbzeit versäumte Die KT den Anschlusstreffer zum 2:1. Die beste Gelegenheit hierzu bot sich Kenan Demirtag in einer eins zu eins Situation mit dem Segeberger Keeper. Nach einem erneuten Ballverlust, als di gesamte KT-Truppe in der Vorwärtsbewegung war gelang den Gastgebern sogar das 3:0 (80 Min.) Zwar markierte Kenan Demirtag nur zwei Minuten später das 3:1 nach guter Flanke mit einem Kopfball, doch es blieb leider nur Ergebniskosmetik. (hh)

Sonntag 07.11.2010
14:00 Uhr
Burgfeldstr./Kunstrasen
Segeberg
Eintr.Segeberg - KT II
3:1 (2:0)
Schiedsrichter: Benjamin Pannholzer
Aufstellung: Siedlaczek, Karadzic, L.Papadopoulos, Stoltenberg, Demirtag, Kruse, Heimbach (35.Willen), Nordt (75.Heimbach), D.Medos, Abdal, Demirtag, Engel (46.Gesse)
Tore: Demirtag
Gelbe Karten: L.Papadopoulos, Willen, Kruse, Karadzic
   
-
Kreisklasse A 9.Spieltag

Mit stark ersatzgeschwächter Truppe trat die KT-Reserve gegen den Tabellenführer aus Wahlstedt an. Bis zur 45 Minute gelang es durch kluges taktisches Verhalten nur wenige klare Chancen für die Gäste zuzulassen. Durch schnelles ausführen eines Freistoßes kurz vor der Pause gingen die Wahlstedter in Führung. Kurz nach der Halbzeit brachen dann jedoch alle Dämme. Nach drei schnellen Toren der Wahlstedter in der 48,50,52 Minute war die Partie entschieden. Zu allem Überfluss verletzte sich Niko Papadopoulos in der 64 Minute so stark, dass er nicht mehr weiter spielen konnte. Da kein Auswechselspieler zur Verfügung stand, ging es bis zur 73 Minute zu zehnt, nach der gelb-roten Karte für Eren Koek sogar zu neunt und vier weiteren Gegentreffern bis zum bitteren Endstand zum 0:8 weiter (hh)

Samstag 30.10.2010
13:30 Uhr
Marschweg Stadion
Kaltenkirchen
KT II - SV Wahlstedt
0:8 (0:1)
Schiedsrichter: Eggert Matzen
Aufstellung: Siedlaczek, Karadzic, L.Papadopoulos, Stoltenberg, Demirtag, Blödorn (15.Ulbricht), Seferovic, Kruse, Sixt, N.Papadopoulos, Koek
Tore: -
Gelbe Karten: Papadopoulos, Demirtag, Koek
Gelbrote Karte: Koek  
   
-
Kreisklasse A 8.Spieltag

Mit nur neun zur zweiten Halbzeit zu und zu zehnt in der ersten Halbzeit verkaufte sich die die Mannschaft so teuer wie möglich. Erst nach einer knappen halben Stunde konnten die Rhener die zahlenmäßige Überlegenheit zum 1:0 Torerfolg nutzen(28 Min.). Aber im direkten Gegenzug egalisierte Timo Widmayer nach schöner Einzelleistung zum 1:1 (30 Min.).In der 45 Minute gelang den Gastgebern nach einem Eckball das schmeichelhafte 2:1. In der zweiten Halbzeit spielte die KT munter mit und kam durch Kenan Demirtag und Timo Widmayer sogar zu Chancen. In der 75 Minute foulte Sven Matthiesen seinen Gegenspieler im Strafraum, nachdem dieser im nach einem Konter entwischt war. Den fälligen Strafstoß verwandelten die Rhener zur 3:1
Führung Das Spiel war gelaufen und die Kräfte erlahmten bei der KT. In der 90 Minute konnten die Rhener nach einem Freistoß zum 4:1 Endstand einnetzen. (hh)

Freitag 22.10.2010
19:30 Uhr
Bgm-Steenbock-Str.
Henstedt-Ulzburg
SV Henstedt Ulzburg IV - KT II
4:1 (1:1)
Schiedsrichter: Frank Geissler
Aufstellung: Siedlaczek, Karadzic, L.Papadopoulos, Demirtag, Ulbricht, Matthiessen, Widmayer, Abdal, Seferovic, Kruse
Tor: Widmayer
Gelbe Karten: L.Papadopoulos, Matthiessen, Demirtag
   
-
Kreisklasse A 7.Spieltag

Ein gutes Spiel der KT-Reserve, die lange Zeit das Ergebnis offen halten konnte. Zwar boten sich den Nordlichtern die klareren Chancen, doch wie wäre das Spiel gelaufen, wenn kurz vor der Halbzeit Marco Nagel nach Hereingabe von Andreas Schultz getroffen hätte. So scheiterte er leider am herausragenden Torhüter der Nordlichter. Die zweite Gelegenheit die KT in Führung zu schießen, vergab Andreas Schultz in der 60 Minute vom Elfmeterpunkt. Kenan Demirtag war im Strafraum gefoult worden. Doch auch diesen Strafstoß parierte der Torhüter. Jörg Siedlaczek im KT-Tor stand seinem Gegenüber in keiner Weise nach und brachte die Norderstedter mit etlichen Paraden zur Verzweiflung. Als der Punktgewinn für die KT zum greifen nahe schien, entschieden die Nordlichter nach einem abgefangenen Angriff der KT die Partie in der vorletzten Minute mit dem 1:0 und nach Wiederanstoß mit dem 2:0 für sich. (hh)

Freitag 15.10.2010
20:00 Uhr
Moorbekstrasse
Norderstedt
Nordl.Norderstedt - KT II
2:0 (0:0)
Schiedsrichter: Finn Jensen
Aufstellung: Siedlaczek, Stoltenberg, Karadzic, Nkurumah, Demirtag, Demir (46.M.Cicek), Matthiessen (65.E.Yildiz), Schulz, H.Cicek, Nagel
Tore: -
Gelbe Karten: -
   
   
-
Kreisklasse A (KEINE WERTUNG)

Leider konnte die KT Reserve keine drei Punkte einspielen. Einzig und allein die fehlende Entschlossenheit vor dem gegnerischen Tor führten zu der Punkteteilung gegen einen Gegner der solide Fußballkunst bot. Wie schwer es wird, wenn wie im Spiel geschehen ein Elfmeter nicht ins Tor geht und der Gegner auch noch kurz vor Schluss führt (78 Minute) musste die KT-Elf erleben. In der 18 Minute gab der Schiedsrichter nach Foul im Strafraum an Kenan Demirtag Elfmeter. Den Strafstoss hämmerte Rene Sixt jedoch leider an die Unterkante der Querlatte, von dort sprang der Ball ins Feld zurück. In der Folgezeit hatte die Mannschaft aus Wiemersdorf sogar die besseren Möglichkeiten, doch Jörg Siedlaczek entschärfte 2 bis 3 der gefährlichen Vorstöße gewohnt souverän. In der 78 Min. war auch er machtlos als nach einem abgewehrten Ball ein Wiemersdorfer einschieben konnte. Danach berannte die KT-Mannschaft zwar das Tor der Wiemersdorfer, doch zu viel Eigensinn einiger Spieler brachte nicht den Erfolg. In der 90 Min. blieb Sven Matthiesen nach einem Zweikampf im gegnerischen Strafraum liegen. Ein Wiemersdorfer Spieler spielte jedoch weiter und nicht ins Aus. Als Niko Papadopoulos den Ball eroberte, in die Mitte zog und den Ball mit links in den Winkel schoss, blieb doch noch ein Punkt in Kaltenkirchen. (hh)

Samstag 09.10.2010
13:30 Uhr
Marschweg Stadion
Kaltenkirchen
KT II - TSV Wiemersdorf
1:1 (0:0)
Schiedsrichter: Benjamin Panholzer
Aufstellung: Siedlaczek, Stoltenberg, Karadzic, Sixt, Koek, (66.F.Cicek), Nordt, Demirtag (20.F.Cicek), M.Cicek, N.Papadopoulos, Matthiessen, Seferovic (25.H.Cicek (70.Demirtag))
Tore: N.Papadopoulos
Gelbe Karten: -
   
   
--
Kreisklasse A 6.Spieltag

Ohne Punkte und 3:1 geschlagen kehrte die KT-Reserve aus Wak.Götzberg zurück.
Konnte man das Spiel lange Zeit offen gestalten, so fiel doch in der 40 Min. das 1:0 für die Gastgeber. Nachdem Eren Koek zweimal glänzend pariert hatte lag der Ball doch im Netz.
Völlig überfordert, schienen in der zweiten Hälfte einige KT Spieler, mit den schnellen Gegenspielern zu sein. Hinzu kamen eigene Undiszipliniertheiten einzelner Spieler die, der
Mannschaft nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer durch Jonas Heimbach in der 58 Min. zum 1:1 überhaupt nicht weiter halfen. So fielen nach Kontern die jeweils Diskussionsbedarf über etwaige Abseitspositionen die Treffer zum 2:1 und kurz vor Schluss zum 3:1 für die Hausherren. (hh)

Donnerstag 30.09.2010
20:00 Uhr
Sandbergstr.
Wakendorf-Götzberg
TuS Wakendorf-Götzberg - KT II
3:1 (1:0)
Schiedsrichter: Mark Lohse
Aufstellung: Koek, Karadzic, L.Papadopoulos, E.Yildiz (30.Özgür), Kohnen, Sixt (65.Matthiessen), Heimbach, N.Papadopoulos, M.Cicek, H.Cicek, Demirtag
Tore: Heimbach
Gelbe Karten: Karadzic, L.Papadopoulos

Kreisklasse A 5.Spieltag

In einer von KT Seiten besseren Partie, entführten die Hartenholmer erst in der letzten Spielminute einen Punkt. In einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie ging die KT nach 15 Minuten mit 1:0 in Führung. Rene Sixt versenkte einen Freistoss unhaltbar direkt in den Winkel. Nur 5 Minuten später erhöhte Almir Karadzic per Kopf nach einem Durcheinander im Hartenholmer Strafraum auf 2:0 nach Flanke von wiederum Rene Sixt.
Kurz vor der Pause gelang den Hartenholmern der Anschlusstreffer zum 2:1.
In der zweiten Hälfte gab es mehrere Chancen auf beiden Seiten, allerdings ohne nennenswerten Erfolg. Als die KT-Mannschaft sich schon als Sieger wähnte erzielten die Hartenholmer nach einer unnötigen Ecke und danach zu kurz abgewehrtem Ball doch noch das 2:2. Insgesamt geht dieses Unentschieden aber doch in Ordnung, da die Hartenholmer die klareren Chancen hatten. (hh)

 

Samstag 25.09.2010
14:00 Uhr
Marschweg Stadion
Kaltenkirchen
KT II - TuS Hartenholm
2:2 (2:1)
Schiedsrichter: Thomas Schubring
Aufstellung: Romann, Karadzic, L.Papadopoulos. E.Yildiz (30.Nordt), Koek, Sixt, Heimbach (46.Horstmann), N.Papadopoulos, M.Cicek, H.Cicek, Demirtag
Tore: Sixt, Karadzic
Gelbe Karten: -
-
Kreisklasse A 4.Spieltag

Völlig verdient holte sich die KT-Reserve die ersten drei Punkte. Gegen einen Gegner der zu keiner Zeit richtig gefährlich werden konnte, dauerte es allerdings bis zur 25 Minute, ehe der Bann gebrochen war. Nach einem  weiten Abschlag von Jörg Siedlaczek enteilte Kenan Demirtag seinem Gegenspieler und schob zum 1:0 ein. Sven Matthiessen erzielte dann mit einem Schuss aus 22 Metern das 2:0(35 Min). Rene Sixt hätte sich dann in der 38 Minute ebenfalls in die Torschützenliste eintragen können, scheiterte aber nach schönem Schuss am Pfosten. Das 3:0 fiel nachdem Niko Papadopoulos im vierten Anlauf eine Ecke auf den Kopf von Kenan Demirtag zirkelte, der keine Mühe hatte den Ball im Netz unter zu bringen (44 Min.) Nach dem Wechsel dauerte es bis zur 65 Minute ehe Frank Horstmann, schön freigespielt überlegt zum 4:0 einschieben konnte. Nach gelungenem Dribbling gelang Niko Papadopoulos das 5:0 mit einem Schuss aus 17 Metern (73 Min)Der erste von zwei Treffern für Westerrade fiel im direkten Gegenzug als die KT Abwehr zu sorglos agierte(74 Min,) Daniel Nordt mit einem Heber (81 Min.), Erdal Yildiz nach Vorarbeit von Feyaz Cicek in der 83 Min. , sowie Feyaz Cicek selbst in der 89 Min. setzten den Schlusspunkt zum 8:2 Endstand nachdem die Westerrader in der 87 Min. ihren zweiten Treffer erzielten. (hh)

 

Samstag 11.09.2010
14:00 Uhr
Marschweg Stadion
Kaltenkirchen
KT II - SV Westerrade II
8:2 (3:0)
Schiedsrichter: Frank Geissler
Aufstellung: Siedlaczek, F.Cicek, Karadzic, L.Papadopoulos, D.Nordt, E.Yildiz, Sixt, Demirtag, Ulbricht, N.Papadopoulos, Matthiessen (46.Horstmann)
Tore: Demirtag (2), Matthiessen, Horstmann, N.Papadopoulos, D.Nordt, E.Yildiz, F.Cicek
Gelbe Karten: -
-
Kreisklasse A 3.Spieltag

Eine derbe Packung musste die KT Reserve aus Schmalfeld mit nach Hause nehmen. Bereits nach 2 Minuten waren alle guten Vorsätze über den Haufen geworfen, als nach einem langen Einwurf sich alle auf den anderen verließen und ein Schmalfelder Spieler aus kürzester Entfernung einschieben konnte. Fast im direktem Gegenzug hätte Eren Koek das Ergebnis egalisieren können. Nach gelungenem Kombinationsspiel scheiterte er jedoch am Schlussmann der Schmalfelder. In der Folgezeit kamen beide Mannschaften nicht zu nennenswerten Chancen. In der 40 Minute fälschte dann leider Almir Karadzic eine scharfe Hereingabe unglücklich zum 2:0 ins eigene Netz ab. Alle  Bemühungen doch noch Punkte aus Schmalfeld mitzunehmen wurden durch das frühe 3:0 in der 47 Minute im Keim erstickt. Nach gelb-roter Karte gegen einen Schmalfelder Spieler kam die Mannschaft noch mal auf und konnte nach einem Eckball durch Kenan Demitag per Kopf verkürzen. Danach versuchte die Mannschaft das zweite Tor zu erzielen, hatte auch die Chance durch   Niko Papadopoulos ebenfalls per Kopf, doch der Ball ging neben das Tor. Die Schmalfelder die bei Kontern schon vorher gefährlich waren, entschieden dann in der 70 Minute durch einen schnell vorgetragenen Vorstoß das Spiel, mit dem Treffer zum 4:1.Nun brachen leider alle Dämme, die Laufbereitschaft wurde bei einigen Spielern eingestellt und in der gegnerischen Hälfte stehen geblieben, so dass die Tore zum 5:1 und 6:1 in der 84 und 87 Minute leichtes Spiel für die Schmalfelder waren. So wird es für die KT-Reserve eine schwere Saison. (hh)

 

Sonntag 05.09.2010
16:00 Uhr
Schulstrasse
Schmalfeld
SSV Schmalfeld - KT II
6:1 (2:0)
Schiedsrichter: Torben Dwinger
Aufstellung:: Siedlaczek, L.Papadopoulos, Karadzic (60.Horstmann), F.Cicek, Oezdas, Sixt, Koek, N.Papadopoulos, Hüs.Cicek, M.Cicek, Demirtag
Tore: Demirtag
Gelbe Karten: -
-
Kreisklasse A 2.Spieltag

Leider zu hoch in der Höhe musste die KT zweite sich geschlagen geben.Konnte die Elf die Partie in der ersten Halbzeit noch ausgeglichen gestaltet werden, brachte sich die Mannschaft in der zweiten Hälfte, durch individuelle Schnitzer um den Lohn eines Punktgewinns. (hh)

Tore: 46., 56., 72. und 80.Minute

Dienstag 31.08.2010
20:00 Uhr
Bahnhofstr. 4
Alveslohe
TuS Teunonia Alveslohe - KT II
4:0 (0:0)
Schiedsrichter: Manfred Vierk
Aufstellung:: Siedlaczek, Karadzic, Rausch, L.Papadopoulos, Sixt, Jansen (60.Koek), Willen (70.Schwarz), Hüs.Cicek, Horstmann (46.Engel), Demirtag, N.Papadopoulos
Tore: Fehlanzeige
-
Kreisklasse A 1.Spieltag

Chancenlos war die KT-Reserve gegen die zweite Vertretung des SV Schackendorf. Bereits nach einer halben Stunde lag man aussichtslos mit 0:3 zurück (0:1 10.Min., 0:2 24. Min., 0:3 32. Min.). Zu keinem Zeitpunkt konnte sich die 2. Vertretung der KT torgefährlich darstellen, so dass folgerichtig  in der 2. Halbzeit durch einen sehenswerten Freistoß zum 0:4 in der 55. Min. und 0:5 (82. Min.) sie Partie sang- und klanglos zu Ende ging. Nur durch eine große Leistungssteigerung der personell dünn besetzten Mannschaft in den nächsten Spielen kann das Ziel Klassenerhalt erreicht werden. (hh)

Samstag 14.08.2010
14:00 Uhr
Marschweg Kunstrasen
Kaltenkirchen
KT II - SV Schackendorf II
0:5 (0:3)
Schiedsrichter: Sijar Kohi
Aufstellung:: Siedlaczek, Karadzic, F.Cicek, Stoltenberg, Heimbach (55.M.Cicek), D.Nordt (75.Jansen), Demirtag, N.Papadopoulos, H.Cicek
Tore: Fehlanzeige
Gelbe Karten: -