Kaltenkirchener Turnerschaft
---- Tradition seit 121 Jahren ----
 
 
Verbandsliga 
Kreisklasse A 
Kreisklasse B

Mail Kontakt
info@kt-fussball.de

21.02.2015 21:20

 

r

 
NEWS  2010/2011

26.09.2010 Oliver Jansen leider mit bitterer Diagnose
Er erlitt leider einen Kreuzbandriss aus dem Spiel gegen TuS Alveslohe. Der Verein wünscht Ihm alles Gute für die Heilung.

19.08.2010 Leider wurde gesterrn die Leiche von Janis F. gefunden
Die KT I musste sich am Samstag verdient gegen die Mannschaft aus Schackendorf geschlagen geben. Ebenfalls auf dem Platz stand 90 Minuten der Offenspieler der Schackendorfer Janis F. Nach dem Spiel ging der 28jährige mit Freunden in eine Disco am Hüxterdamm in Lübeck. Dort verließ er nach Angaben der Presse gegen 4 Uhr die Disco und wurde seitdem vermißt. Leider wurde er nach einer groß angelegten Suchaktion gestern um 10:30 Uhr aus der Kanaltrave geborgen. Er hinterlässt eine Ehefrau und seine kleine Tochter.
Die Kaltenkirchener TS bekundet der Familie von Janis F., seinen Freunden und Bekannten sowie dem SV Schackendorf seinen Beileid !

11.07.2010 Segeberger Zeitung nominiert die Elf des Jahres - Sommer 2010

Trainer: Torsten Stürwohld (TuS Hartenholm) / Thomas Möller (SC Todesfelde)
Tor: Andre Friedrichs (SV Todesfelde)
Abwehr: Rieckmann (SC Kisdorf), Ebeling (KT), Diephaus (SG Bornhöved), Kruse (SVHU)
Mittelfeld: Kaetow (SVHU), Lembke (SV Todesfelde), Münzel (KT)
Sturm: Lübcke (SV Todesfelde), Bossert (SV Schackendorf), Ollenschläger (TuS Hartenholm)
Im Blickfeld der KT: Krause, Güvenir, Geibel, Schumacher,


Kommentar zu Ebeling: ... Der Kapitän der KT ist zu im Team von Olaf Rosenthal zu einer tragenden Säule gereift. Mit kanpp zwei Meter Größe ist Ebeling im Luftkamp kaum zu bezwingen. Ebeling zersört nicht nur gegnerische Angriffe, er hat auch Stärken im Spielaufbau. Mit seinen Distanzschüssen und Kopfbällen sorgt Ebeling vor dem gegnerischen Katsen immer wieder für Gefahr.

 

Kommentar zu Münzel: Im Trikot der KT gehörte Münzel zu den flinksten Verbandsliga Akteuren. Taktisch hat Münzel unter Trainer Rosenthal eine Menge hinzu gelernt. Glänzte er zunäncgst als Vorbereiter, ist Münzel inzwischen auch Vollstrecker. Zehn Saisontore sind eine ordentliche Quote.