Kaltenkirchener Turnerschaft
---- Tradition seit 121 Jahren ----
 
 
Verbandsliga 
Kreisklasse A 
Kreisklasse B

Mail Kontakt
info@kt-fussball.de

21.02.2015 21:20

 

r

 

 
SV Rickling - KT III
N.Angetreten
Spieltag
29
Schiedsrichter:  Rolf Bonus
Tore:    
   
   
   
Samstag
26.05.2012
16:00 Uhr
 
   
 
TuS Garbek  II - KT III
0:2
 
KT III - MTV Oering
3:3 (2:3)
Spieltag
27
Schiedsrichter:  Benjamin Panholzer
Tore:    
   
   
   
  Spieltag
28
Schiedsrichter:  Manfred Vierk
Tore:   
Gelbe Karte:   
Gelbrote Karte:   
   
Samstag
13.05.2012
13:00 Uhr
    Freitag
18.05.2012
19:30 Uhr
 
     
 
SV Wahlstedt II - KT III
4:3
 
KT III - SG Seth
2:0 (1:0)
Spieltag
25
Schiedsrichter:  Gürcan Aydin
Tore:    
   
   
   
  Spieltag
26
Schiedsrichter:  Christian Ramm
Tore:   
Gelbe Karte:   
Gelbrote Karte:   
   
Samstag
28.04.2012
14:00 Uhr
    Freitag
04.05.2012
19:00 Uhr
 
     
 
KT III - TuS Tensfeld
0:2
 
Fetihspor II - KT III
3:4 (2:1)
Spieltag
23
Schiedsrichter:  Andreas Göttsche
Tore:    
   
   
   
  Spieltag
24
Schiedsrichter:  Heinz Westphal
Tore:   
Gelbe Karte:   
Gelbrote Karte:   
   
 Freitag
13.04.2012
19:30 Uhr
     Sonntag
22.04.2012
13:00 Uhr
 
     
 
KT III - TSV Kattendorf
4:3
 
KT III - SV Westerrade II
3:3
Spieltag
21
Schiedsrichter:  Björn Menken
Tore:    
   
   
   
  Spieltag
22
Schiedsrichter:  Sebastian Rickert
Tore:   
Gelbe Karte:   
Gelbrote Karte:   
   
 Freitag
23.03.2012
19:30 Uhr
      Freitag
30.03.2012
19:30 Uhr
 
     
 
SG Bornhöved - KT III
3:2 (3:0)
 
VfL Struvenhütten - KT III
4:3
Spieltag
19
Schiedsrichter:  Holger Ehlers
Tore:    
   
   
   
  Spieltag
20
Schiedsrichter:  Gerhard Gründling 
Tore:   
Gelbe Karte:   
Gelbrote Karte:   
   
 Freitag
09.03.2012
19:30 Uhr
       Sonntag
18.03.2012
15:00 Uhr
 
     
 
KT III - SV Todesfelde
1:0
 
SG Bornhöved - KT III
5:1
Spieltag
17
Schiedsrichter:  Michael Wischer
Tore:    
   
   
   
  Spieltag
18
Schiedsrichter:  Jörg Freitag
Tore:   
Gelbe Karte:   
Gelbrote Karte:   
   
 Freitag
25.11.2011
19:30 Uhr
       Sonntag
26.02.2012
13:00 Uhr
 
     
 
KT III - TuS Garbek
1:5
 
Daldorfer SV - KT III
0:2
Spieltag
15
Schiedsrichter:  Torben Dwinger
Tore:    
   
   
   
  Spieltag
16
Schiedsrichter:  Christoph Platzek
Tore:   
Gelbe Karte:   
Gelbrote Karte:   
   
 Freitag
11.11.2011
19:30 Uhr
      Sonntag
20.11.2011
14:00 Uhr
 
     
 
KT III - TuS Garbek
3:0 (1:0)
 
MTV Oering - KT III
2:3
Spieltag
13
Schiedsrichter:  Helmut Lübbert
Tore:    
   
   
   
  Spieltag
14
Schiedsrichter:  Thomas Klein
Tore:   
Gelbe Karte:   
Gelbrote Karte:   
   
 Sonntag
30.10.2011
15:00 Uhr
     Sonntag
06.11.2011
13:00 Uhr
 
     

 
KT III - SV Wahlstedt
3:2 (1:1)
   

SG Seth - KT III
3:2 (1:1)
Spieltag
11
Schiedsrichter:  Siegfried Jacobsen 
Tore:    
   
   
   
  Spieltag
12
Schiedsrichter:  Thorsten Wagnitz
Tore:   
Gelbe Karte:   
Gelbrote Karte:   
   
Freitag
14.10.2011
19:30 Uhr
    Sonntag
23.10.2011
15:00 Uhr
 
     

 
KT III - SG Bornhöved / Tr.
1:3 (1:0)
   
SV Westerrade - KT III
3:3
Spieltag
9
Schiedsrichter:  Björn Menken
Tore:    
   
   
   
  Spieltag
10
Schiedsrichter:  Frank Käthner
Tore:   
Gelbe Karte:   
Gelbrote Karte:   
   
Dienstag
04.10.2011
20:00 Uhr
    Sonntag
09.10.2011
13:00 Uhr
 
 
     
 
KT III - Fetihspor II
2:5 (2:3)
   
TuS Tensfeld - KT III
4:0
Spieltag
7
Schiedsrichter:  Jörg Freitag 
Tore:    
   
   
   
  Spieltag
8
Schiedsrichter:  Andreas Ewen
Tore:   
Gelbe Karte:   
Gelbrote Karte:   
   
Freitag
23.09.2011
19:30 Uhr
     Freitag
30.09.2011
20:00 Uhr 
 
     
  
KT III - VfL Struvenhütten
3:1 (2:0)
   
TSV Kattendorf - KT III
2:3 (1:1)
Spieltag
5
Schiedsrichter:  Thorsten Wagnitz 
Tore:  Flack(2), Engel  
   
   
   
  Spieltag
6
Schiedsrichter:  Thorsten Wagnitz
Tore:   
Gelbe Karte:   
Gelbrote Karte:   
   
Freitag
09.09.2011
19:30 Uhr
    Sonntag
18.09.2011
13:00 Uhr 
 
     
  
SC Kisdorf II - KT III
0:2
   
Eintracht Ellerau 07 - KT III
1:2 (0:1)
Spieltag
3
Schiedsrichter:  Michael Wischer
   
   
   
   
  Spieltag
4
Schiedsrichter:  Olaf von Elling
Tore:  Köhler, Bröcker
Gelbe Karte:   
Gelbrote Karte:   
   
Samstag
20.08.2011
14:00 Uhr
Spiel wurde von 4:2 umgewertet, weil Kisdorf nicht spielberechtigte Spieler eingesetzt hat.   Sonntag
04.09.2011
15:00 Uhr
Poggensee, Maschmann (20.Jittler, 70.Maschmann), Toft, Willen, Bröcker, Stoldt, Köhler, Spletstösser (65.Preschke, 80 Spletstösser), Zimmer (46.E.Nordt), Heimbach, Engel
    KT 3 überzeugte mit einer guten Defensivleistung über fast die gesamte Spieldauer. Von Spielbeginn an haben wir aus einer sehr guten Defensive heraus, überlegt unsere Spielzüge vorgetragen; dabei überzeugte Robin Spletstösser über rechts durch gekonnte Tempodribblings. aus, dass er zu einer erhofften Verstärkung in unserem Kader heranreifen kann. Die erste gute Torchance hatte Thorsten Engel in der 8 Min.; als er in aussichtsreicher Position leider seinen Schuss knapp am Tor vorbeizog. In der Folgezeit haben unserer Innenverteidiger Jasper Toft und Dennis Willen den Ellerauern nur wenig Entfaltungsmöglichkeiten gegeben. Bei den wenigen Chancen für Ellerauer war Rolf Poggensee stets sicher zur Stelle. Darüber hinaus waren unsere beiden Stoßstürmer Thorsten Engel und Jonas Heimbach gut aufgelegt und sorgen insbesondere im 1. Spielabschnitt für viel Wirbel. Nichtdestotrotz konnten wir erst durch einen Foulelfmeter an Thorsten Engel, den Jan Köhler sicher verwandelte, mit 1:0 in Führung gehen. Leider haderten die Ellerauer schon recht frühzeitig mit fast jeder Schiedsrichterentscheidung. Die Konsequenz daraus - gepaart mit ihrer doch sehr rustikalen Gangart - war, dass die Ellerauer in der 2. Halbzeit gleich 2 Feldspieler mit Rot verloren und das Spiel nur zu neunt beenden konnten. Glücklicherweise haben wir uns von dieser hektischen Stimmung, die die Ellerauer ins Spiel gebracht haben, nicht anstecken lassen. Insbesondere Jan Köhler als zentraler Anspielpunkt im Mittelfeld hat machen ungestümen Ellerauer Angriff abgefangen und wohl überlegt den einen und anderen Konter eingeleitet. Zwischen der 60. Min. und 80. Min. haben wir es durch diverse Konterchancen leider versäumt, dass Spiel zu unseren Gunsten zu entscheiden (Enrico Nordt (2x), Jan Köhler mit herrlichem 20 m Schuss und Jonas Heimbach). Zu leichtfertig wurden hierbei einige sehr gute Torchancen ausgelassen. Deshalb mussten wir halt bis zur 85. Min warten, bis der an diesem Tag sehr agile Florian Bröcker zu einem seiner unwiderstehlichen Sololäufe ansetzte und das Spielentscheidende 2:0 besorgte – das war eine Klasseaktion durch Florian. Der Ellerauer Anschlusstreffer kurz vor Spielende war nur noch reine Ergebniskosmetik und konnte unsere Freude über einen weiteren Dreier nicht schmälern. Jetzt können wir uns erst einmal bis zum nächsten Freitag über unseren 2. Tabellenplatz freuen und bereiten uns aber in der Zwischenzeit schon auf die nächste sportliche Aufgabe gegen VfL Struvenhütten vor.
  
SV Todesfelde III- KT III
5:3
   
KT III - Daldorfer SV
8:2 (3:1)
Spieltag
1
Schiedsrichter:  Gerhard Gründling 
   
Tore: Stoldt, Flack, Horstmann
   
   
  Spieltag
2
Schiedsrichter:   
Tore:   
Gelbe Karte:   
Gelbrote Karte:   
   
Freitag
12.08.2011
20:00 Uhr